Zuul Proxy mit Spring Boot

Zuul Proxy mit Spring Boot

Vor kurzem habe ich durch einen Arbeitskollegen Zuul für mich entdeckt.

Aktuell nutze ich einfach Traefik (https://traefik.io) für meinen Server als Reverse-Proxy für meine Anwendungen. Allerdings lässt sich mit Spring Boot und Zuul eine ggf. besser Kombination bauen.

Für Zuul benötigt man in Spring-Boot nur eine Abhängigkeit von Netflix.

<dependency>
    <groupId>org.springframework.cloud</groupId>
    <artifactId>spring-cloud-starter-netflix-zuul</artifactId>
    <version>2.0.3.RELEASE</version>
</dependency>

Ein simpler Proxy (ein einfaches Durchleiten einer Webseite) ist dadurch super einfach durch Konfiguration zu erstellen

@EnableZuulProxy
@SpringBootApplication
public class Application {
    public static void main(String[] args) {
        SpringApplication.run(Application.class, args);
    }
}

Nun muss die application.yml nurnoch erstellt werden und zuul muss konfiguriert werden

zuul:
  routes:
    default:
      path: /**
      url: https://google.de

Nach dem Starten der Anwendung und dem Aufrufen der Seite müsste nun die Startseite von Google erscheinen. Tatsächlich kann nun auch Google einfach durch euren gerade erstellten Proxy genutzt werden.

Schreibe einen Kommentar